Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

David Hockney ipad Drawings My Window: 'Do remember they can’t cancel the spring'

David Hockney My Window Ipad Drawing

A message from...David Hockney: 'Do remember they can’t cancel the spring'

Mit dieser hoffnungsvollen Botschaft ist der wohl bekannteste britische Künstler aus seiner Quarantäne in der Normandie herausgekommen.

Die GALERIE FRANK FLUEGEL bietet seine neuesten Kunstwerke an, die gerade erst veröffentlicht wurden.

David Hockney - iPad-Zeichnung 'Nr. 281', 23. Juli 2010, 2019

Format 43,2 x 56 cm | 17 x 22 Zoll
Material: Baumwollfaser-Archivierungspapier
Technik: 8-Farben-Tintenstrahldruck
Auflage: 250
Handsigniert und nummeriert.


Im Jahr 2009 begann der Künstler David Hockney mit seinen Daumen auf seinem iPhone zu zeichnen. Im folgenden Jahr, als das iPad herauskam, begann er oft mit einem Stylus-Stift zu zeichnen. "Dieses Medium hatte einen großen Vorteil, weil es hintergrundbeleuchtet ist und ich im Dunkeln zeichnen konnte. Ich musste nie aus dem Bett steigen", schreibt Hockney.

Hockney fertigte die Zeichnungen für das iPhone und das iPad zwischen 2009 und 2012 aus dem Blickwinkel seines Schlafzimmers in Bridlington, East Yorkshire, an. "Von etwa April bis August, wenn die Sonne im Norden steht, würde mich die Sonne um etwa 4:30 Uhr morgens wecken, wenn ich nicht die Vorhänge ziehe oder die Jalousien herunterlasse", schreibt er. "Ich hätte nie gedacht, dass ich den Sonnenaufgang ohne das iPhone erleben würde."

Die GALERIE FRANK FLUEGEL mit Standorten in Nürnberg und Kitzbühel konzentriert sich auf hochwertige Originale der Pop Art, der Street Art und der zeitgenössischen Kunst. Sie finden in der Sammlung Kunstwerke von Alex Katz, Mel Ramos, Roy Lichtenstein, Andy Warhol oder Julian Opie. Aber auch Editionen und Drucke von Harland Miller, Katherine Bernhardt, David Shrigley, Sean Scully, Gerhard Richter, Ross Bleckner, Allen Jones, Thomas Ruff, David Gerstein, Peter Doig, Jeff Koons, Tracey Emin, Raqib Shaw und Robert Longo. Auch andere Straßenkunstkünstler wie Mr. Brainwash, BAMBI, Russell Young, Fringe und John Crash Matos. Natürlich auch Designobjekte von Maurizio Cattelan, Paul Smith, Richard Orlinski oder Philippe Starck.

Die Ausstellungen finden im regelmäßigen Wechsel in den zentral gelegenen Geschäften in Nürnberg und Kitzbühel statt. Internationale Messebeteiligungen runden das Programm ab.

GALERIE FRANK FLUEGEL
Obere Wörthstraße 12
90403 Nürnberg
https://www.frankfluegel.com

Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
DAVID HOCKNEY

Veranstaltungen zum Bericht:
Mr. Brainwash in Kitzbühel Juni 2020 bis September 2020 GALERIE FRANK FLUEGEL
XOOOOX – Hidden Tracks | 26.09.2019
Winter Group Show „EATINGTHESKY“ 15.11.2019 – 15.02.2020 POP ART - Street Art - Contempoary Art bei GALERIE FRANK FLUEGEL
Ausstellung David Shrigley – „My Artwork Is Terrible“. 12.03.2020
Fotografien der Becher Schule im Kabinett | GALERIE FRANK FLUEGEL

www.frankfluegel.com

Quelle: © Galerie Frank Fluegel

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





GALERIE FRANK FLUEGEL - KITZBÜHEL | NÜRNBERG

English Site GALERIE FRANK FLUEGEL - KITZBÜHEL | NÜRNBERG

News

English Site News

Ausstellungen und Messen

English Site Ausstellungen und Messen

Künstler der Galerie

English Site Künstler der Galerie

Kunstwerke

English Site Kunstwerke







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce