Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 28.06.2021 28.06.2021: Auktion 137 Moderne und Zeitgenössische Kunst - Moderne Phtographie.

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Danae / Heinz Kreutz

Danae / Heinz Kreutz
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
helmut-dirnaichnerl.kunstmarkt.com

Robert-Jacobsen-Preis für Elmgreen & Dragset

Michael Elmgreen und Ingar Dragset erhalten den Robert-Jacobsen-Preis

Das in Berlin lebende skandinavische Künstlerduo Elmgreen & Dragset erhält den diesjährigen Robert-Jacobsen-Preis. Das Werk der dänisch-norwegischen Künstler weise eine hohe soziale Relevanz und extreme Eindringlichkeit auf, so die Jury in ihrer Begründung. Ihre Arbeiten seien „weniger von einer marktgängigen Handschrift geprägt als von einer menschlichen Haltung“. Die Auszeichnung der Stiftung Würth wird seit 1993 alle zwei Jahre vergeben und heuer erstmals mit 50.000 Euro dotiert.

Der 1961 in Kopenhagen geborene Michael Elmgreen und der 1969 in Trondheim geborene Ingar Dragset arbeiten bereits seit mehr als 25 Jahren zusammen. Immer wieder hinterfragen sie die Möglichkeiten von Kunst im öffentlichen und institutionellen Raum. Zu ihren international bekanntesten Werken gehört die Installation „Prada Marfa“ von 2005, eine eigens nachgebaute, jedoch immer geschlossene Prada-Boutique mitten in der Wüste von Texas. 2008 schuf das Duo im Berliner Tiergarten das Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen. Ein Jahr später bespielten sie mit „The Collectors“ den Nordischen Pavillon auf der Biennale in Venedig.

Gerade der Aspekt des Humanen in ihrem Werk überzeugte die hochkarätig besetzte Jury: „Das Entschiedene ihrer Positionierungen geht einher mit wacher Aufmerksamkeit für Gedanken und Gefühle wie auch für die mögliche, zuzeiten gar intendierte Verletzung von Gefühlen. Diese Auffassung von der Wirkung von Kunst ist bemerkenswert, weil sie mit den Fragen nach Menschheitswerten und Menschenwürde einhergeht.“

Die Stiftung Würth vergibt den Preis im Andenken an 1993 gestorbenen dänischen Bildhauer Robert Jacobsen. Zuletzt wurde die in London lebende irische Bildhauerin Eva Rothschild mit der Auszeichnung geehrt. Die Jurymitglieder der 14. Ausgabe des Robert-Jacobsen-Preises waren Christoph Becker, Direktor des Kunsthauses Zürich, Philipp Demandt, Direktor des Städel Museums, Michael Eissenhauer, Direktor der Staatlichen Museen zu Berlin, Fabrice Hergott, Direktor des Musée d’Art moderne de Paris, Bernhard Maaz, Direktor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Eva Rothschild, Maria Würth, Vorstandsmitglied der Stiftung Würth, und Sylvia Weber, Direktorin der Sammlung Würth.

Quelle: Kunstmarkt.com/Maximilian Nalbach

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunsthalle Würth

Kunstsparte:


Skulptur

Kunstsparte:


Installationskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Powerless Structures, Fig 111

Variabilder:

Michael Elmgreen und Ingar Dragset erhalten den
 Robert-Jacobsen-Preis
Michael Elmgreen und Ingar Dragset erhalten den Robert-Jacobsen-Preis

Künstler:

Michael Elmgreen

Künstler:

Ingar Dragset








News vom 23.06.2021

Nagel versteigert Deutschlands teuerstes Kunstobjekt

Nagel versteigert Deutschlands teuerstes Kunstobjekt

Aachen: Schubladendenken auf dem Prüfstand

Aachen: Schubladendenken auf dem Prüfstand

Raubgräberfunde nach Italien zurückgekehrt

Raubgräberfunde nach Italien zurückgekehrt

Corinths „Bacchant“ für die Berlinische Galerie

Corinths „Bacchant“ für die Berlinische Galerie

Das Maler-Ich der Moderne in Kochel am See

Das Maler-Ich der Moderne in Kochel am See

News vom 22.06.2021

Rohkunstbau: Über Natur und Verletzlichkeit

Rohkunstbau: Über Natur und Verletzlichkeit

Arnold Odermatt gestorben

Arnold Odermatt gestorben

News vom 21.06.2021

Düsseldorf ehrt Fritz Josef Haubner und Liza Dieckwisch

Düsseldorf ehrt Fritz Josef Haubner und Liza Dieckwisch

Indianerwelten zwischen BRD und DDR in Rostock

Indianerwelten zwischen BRD und DDR in Rostock

Zum Tod von Gérard Fromanger

Zum Tod von Gérard Fromanger

Strabag Artaward für Anouk Lamm Anouk

Strabag Artaward für Anouk Lamm Anouk

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Max Liebermann, Reiter in der Allee bei Sakrow, 1924

Sensationelle Verkaufsquoten, Millionenzuschläge und Rekorde
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Kunsthaus Lempertz - Max Ernst, Mer agitée, soleil, nuage et maître Corbeau avec son fils, 1953

Moderne Kunst: Meister Rabe weit oben und internationale Rekorde
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Jakob Ochtervelt, Die Briefleserin

Erfolgreiche Classic Week trotzt den Corona-Einschränkungen
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Vivien with Hat.

Alex Katz: Vivien with Hat - Neue Edition erschienen
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

6. Art Weekend in Nürnberg 08.-10.10.2021
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Ariel 2

Alex Katz – Birthday exhibition - Celebrating 94 years – 24.07. – 28.08.2021
Galerie Frank Fluegel

Galerie Klose - Essen - Summertime...

'Summertime... and the living is easy'
Galerie Klose - Essen

Mit Millionenerlösen und Weltrekorden wieder an der Spitze – Ketterer Kunst schreibt Rekord-Geschichte
Ketterer Kunst Auktionen

Kunsthaus Lempertz - Blanc de Chine-Figur einer Guanyin, China, Dehua, 19. Jh.

Von Porzellan und Kriegskunst
Kunsthaus Lempertz

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Dreiteiliger „Persischer“ Vasensatz mit „fleurs en terrasse“-Dekor, KPM Berlin, 1837-1844

Schinkels Persische Vasen für den preußischen Hof
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Kunsthaus Lempertz - Jacopo Negretti, genannt Palma il Vecchio, Liegende Venus in einer Landschaft

Bezaubernde Venus
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce