Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 28.06.2021 28.06.2021: Auktion 137 Moderne und Zeitgenössische Kunst - Moderne Phtographie.

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Danae / Heinz Kreutz

Danae / Heinz Kreutz
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
helmut-dirnaichnerl.kunstmarkt.com

Wien bekommt ein „Kleines Haus der Kunst“

Soll zum Gastro- und Kulturtempel werden: Hermann Aichingers und Heinrich Schmids Bau für das Österreichische Verkehrsbüro

Die Immobilienfirma LNR Development hat den Art Déco-Bau gegenüber der Secession am Wiener Naschmarkt an die Dots Group des Gastronomen Martin Ho verpachtet. Der Unternehmer möchte dort unter dem Namen „Kleines Haus der Kunst“ Esskultur mit bildender Kunst zusammenführen. „Die Dots Group von Martin Ho hat schon mehrfach zeitgenössische Kunst und exzellente Gastronomie unter einem Dach zu einem Gesamtkonzept vereint. Mit dieser Erfahrung, einem kulturaffinen Publikum und einem präzise durchdachten Konzept ist der Grundstein für die gedeihliche Zukunft der Immobilie als Bereicherung im Wiener Gastronomie- und Kulturleben gelegt“, erklärt LNR-Development-Geschäftsführer Lukas Neugebauer seine Entscheidung.

Die Dots Group möchte die Flächen unter Einbeziehung der historischen Architektur aus den 1920er Jahren optimal nutzen, um an der zentralen Achse zwischen Naschmarkt und Wiener Innenstadt für einen regen Austausch zwischen Wienern und internationalem Publikum zu sorgen. Das Ganztageslokal „404 – Don’t Ask Why“ soll nach Umbauten bereits Mitte Mai eröffnen. Der Rahmen für die kulturelle Nutzung der rund 1.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche im Erdgeschoss wird voraussichtlich bis Anfang Juni 2021 festgelegt. Aktuell ist eine Präsentation österreichischer Gegenwartskunst im internationalen Kontext geplant. Martin Ho freute sich über das Vertrauen, einen „Kultur-Hot-Spot“ in Wien von Beginn an mitgestalten zu dürfen. Der Szenegastronom kauft nicht nur selbst Kunst für die Ausstattung seiner Restaurants, sondern gründete auch eine Galerie, die nach einigen Umzügen aktuell ihren Sitz in der Seilerstätte gefunden hat.

Hermann Aichinger und Heinrich Schmid, Schüler von Otto Wagner, errichteten das Gebäude an der Friedrichstraße in den Jahren 1922 bis 1923. Nachdem es zunächst als Zentrale des Österreichischen Verkehrsbüros genutzt worden war, befand es sich zwischen 2007 und 2020 im Besitz des Glücksspielkonzerns Novomatic, der das Objekt im letzten Jahr für 25 Millionen Euro an LNR verkauft hatte. Der österreichische Immobilienkonzern hat sich seit 2015 verstärkt Projekten in Wien zugewandt und will kulturelle Initiativen mit Fokus auf multinationalem Austausch fördern.

Quelle: Kunstmarkt.com/Amanda Bischoff

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Architektur

Stilrichtung:


Art Déco

Variabilder:

Soll zum Gastro- und Kulturtempel werden: Hermann Aichingers und
 Heinrich Schmids Bau für das Österreichische Verkehrsbüro
Soll zum Gastro- und Kulturtempel werden: Hermann Aichingers und Heinrich Schmids Bau für das Österreichische Verkehrsbüro

Variabilder:

Der Gastronom Martin Ho hat mit seiner Dots Group den Art Déco-Bau am Wiener Naschmarkt gepachtet
Der Gastronom Martin Ho hat mit seiner Dots Group den Art Déco-Bau am Wiener Naschmarkt gepachtet

Künstler:

Heinrich Schmid

Künstler:

Hermann Aichinger








News vom 23.06.2021

Nagel versteigert Deutschlands teuerstes Kunstobjekt

Nagel versteigert Deutschlands teuerstes Kunstobjekt

Aachen: Schubladendenken auf dem Prüfstand

Aachen: Schubladendenken auf dem Prüfstand

Raubgräberfunde nach Italien zurückgekehrt

Raubgräberfunde nach Italien zurückgekehrt

Corinths „Bacchant“ für die Berlinische Galerie

Corinths „Bacchant“ für die Berlinische Galerie

Das Maler-Ich der Moderne in Kochel am See

Das Maler-Ich der Moderne in Kochel am See

News vom 22.06.2021

Rohkunstbau: Über Natur und Verletzlichkeit

Rohkunstbau: Über Natur und Verletzlichkeit

Arnold Odermatt gestorben

Arnold Odermatt gestorben

News vom 21.06.2021

Düsseldorf ehrt Fritz Josef Haubner und Liza Dieckwisch

Düsseldorf ehrt Fritz Josef Haubner und Liza Dieckwisch

Indianerwelten zwischen BRD und DDR in Rostock

Indianerwelten zwischen BRD und DDR in Rostock

Zum Tod von Gérard Fromanger

Zum Tod von Gérard Fromanger

Strabag Artaward für Anouk Lamm Anouk

Strabag Artaward für Anouk Lamm Anouk

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Max Liebermann, Reiter in der Allee bei Sakrow, 1924

Sensationelle Verkaufsquoten, Millionenzuschläge und Rekorde
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Kunsthaus Lempertz - Max Ernst, Mer agitée, soleil, nuage et maître Corbeau avec son fils, 1953

Moderne Kunst: Meister Rabe weit oben und internationale Rekorde
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Jakob Ochtervelt, Die Briefleserin

Erfolgreiche Classic Week trotzt den Corona-Einschränkungen
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Vivien with Hat.

Alex Katz: Vivien with Hat - Neue Edition erschienen
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

6. Art Weekend in Nürnberg 08.-10.10.2021
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Ariel 2

Alex Katz – Birthday exhibition - Celebrating 94 years – 24.07. – 28.08.2021
Galerie Frank Fluegel

Galerie Klose - Essen - Summertime...

'Summertime... and the living is easy'
Galerie Klose - Essen

Mit Millionenerlösen und Weltrekorden wieder an der Spitze – Ketterer Kunst schreibt Rekord-Geschichte
Ketterer Kunst Auktionen

Kunsthaus Lempertz - Blanc de Chine-Figur einer Guanyin, China, Dehua, 19. Jh.

Von Porzellan und Kriegskunst
Kunsthaus Lempertz

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Dreiteiliger „Persischer“ Vasensatz mit „fleurs en terrasse“-Dekor, KPM Berlin, 1837-1844

Schinkels Persische Vasen für den preußischen Hof
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Kunsthaus Lempertz - Jacopo Negretti, genannt Palma il Vecchio, Liegende Venus in einer Landschaft

Bezaubernde Venus
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce