Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.06.2021 Auktion 1179: Asiatische Kunst

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Danae / Heinz Kreutz

Danae / Heinz Kreutz
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
helmut-dirnaichnerl.kunstmarkt.com

Erinnerung an die Galerie Erker in St. Gallen

in der Ausstellung „Erker: Galerie – Edition – Verlag“

Das Kunstmuseum in St. Gallen widmet sich derzeit der ehemals dort beheimateten Galerie „Im Erker“ und dem wichtigen Beitrag ihrer Betreiber Franz Larese und Jürg Janett zur europäischen Kunstgeschichte. Die von Roland Wäspe kuratierte Schau „Erker: Galerie – Edition – Verlag“ präsentiert Werke aus der privaten Sammlung der verstorbenen Galeristen, die dem Kunstmuseum St. Gallen auf ihren Wunsch geschenkt wurde. Die Exponate der Nachkriegsmoderne sind nun erstmals im Überblick zu sehen, darunter Werke von Otto Dix, Henri Michaux, Antoni Tàpies, Alberto Magnelli, Hans Hartung, Sophie Taeuber-Arp, Mark Tobey, Giuseppe Capogrossi, Serge Poliakoff oder Else Lasker-Schüler. Zu den Verlagsarbeiten gehörten etwa Mappenwerke, bibliophile Bücher und Grafikfolgen. Die Geschichte der Erker-Galerie ist vom Museum sorgfältig archiviert und wird durch Fotografien von Franziska Messner-Rast und Franz Larese dokumentiert. Diese Aufnahmen begleiten die Arbeiten der Kunstsammlung.

Die Anfänge können auf den 6. Mai 1958 datiert werden, als Franz Larese (1927-2000) und Jürg Janett (1927-2016) die vier Jahre zuvor von den Schwestern Ruth und Jella Baer gegründete „Galerie im Erker“ übernahmen. Ein Schwerpunkt lag zunächst auf dem Expressionismus und der Klassischen Moderne. Doch schon früh präsentierten die Galeristen auch wegweisende Ausstellungen zur Nachkriegsmoderne und sammelten eine „großartige Fülle von Editionen und Büchern“, so Wäspe. Larese und Janett hatten die Idee, Autoren mit wichtigen zeitgenössischen Kunstschaffenden in Dialog treten zu lassen und brachten Künstler wie Hans Arp und Günther Uecker mit Autoren und Philosophen, unter anderem Friedrich Dürrenmatt und Martin Heidegger, zusammen.

Als Beispiel bibliophiler Bücher und der Mischung aus bildender Kunst und Literatur gilt „Die Geschichte vom teuren Brot“. Der isländische Literaturnobelpreisträger Halldór Laxness schrieb den Text, Asger Jorn übernahm die bildliche Gestaltung, zu der 1972 auch eine Schallplatte mit dem Wortlaut auf Isländisch erschien. Anna-Eva Bergman setzte 1980 ebenfalls „Zwei Erzählungen“ Laxness’ in ihrer abstrakten Bildsprache um. Die Galerie bildete mit Presse und Verlag eine Trias, die zu ökonomischem Erfolg mit breiter künstlerischer Wirkung führte. 1962 zog die Erker-Galerie innerhalb St. Gallens in das „Haus zur Wahrheit“ und gehörte mittlerweile gemeinsam mit den Schweizer Galerien von Ernst Beyeler in Basel und Eberhard W. Kornfeld in Bern zu den Gravitationszentren der Nachkriegskunst.

Die Ausstellung „Erker: Galerie – Edition – Verlag“ läuft bis zum 21. November. Das Kunstmuseum St. Gallen hat täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr, mittwochs zusätzlich bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 12Franken, ermäßigt 10 Franken bzw. 6 Franken.

Kunstmuseum St. Gallen
Museumsstrasse 32
CH-9000 St. Gallen

Telefon: +41 (0)71 – 242 06 71
Telefax: +41 (0)71 – 242 06 72

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 17

Seiten: 1  •  2

Events (1)Adressen (1)Kunstsparten (4)Stilrichtungen (2)Variabilder (9)

Veranstaltung vom:


27.02.2021, Erker: Galerie – Edition – Verlag

Bei:


Kunstmuseum St. Gallen

Kunstsparte:


Künstlerbücher/-zeitschriften

Kunstsparte:


Grafik

Kunstsparte:


Skulptur

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Abstrakte Kunst

Variabilder:

in der Ausstellung „Erker: Galerie – Edition – Verlag“
in der Ausstellung „Erker: Galerie – Edition – Verlag“








News vom 23.06.2021

Nagel versteigert Deutschlands teuerstes Kunstobjekt

Nagel versteigert Deutschlands teuerstes Kunstobjekt

Aachen: Schubladendenken auf dem Prüfstand

Aachen: Schubladendenken auf dem Prüfstand

Raubgräberfunde nach Italien zurückgekehrt

Raubgräberfunde nach Italien zurückgekehrt

Corinths „Bacchant“ für die Berlinische Galerie

Corinths „Bacchant“ für die Berlinische Galerie

Das Maler-Ich der Moderne in Kochel am See

Das Maler-Ich der Moderne in Kochel am See

News vom 22.06.2021

Rohkunstbau: Über Natur und Verletzlichkeit

Rohkunstbau: Über Natur und Verletzlichkeit

Arnold Odermatt gestorben

Arnold Odermatt gestorben

News vom 21.06.2021

Düsseldorf ehrt Fritz Josef Haubner und Liza Dieckwisch

Düsseldorf ehrt Fritz Josef Haubner und Liza Dieckwisch

Indianerwelten zwischen BRD und DDR in Rostock

Indianerwelten zwischen BRD und DDR in Rostock

Zum Tod von Gérard Fromanger

Zum Tod von Gérard Fromanger

Strabag Artaward für Anouk Lamm Anouk

Strabag Artaward für Anouk Lamm Anouk

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Max Liebermann, Reiter in der Allee bei Sakrow, 1924

Sensationelle Verkaufsquoten, Millionenzuschläge und Rekorde
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Kunsthaus Lempertz - Max Ernst, Mer agitée, soleil, nuage et maître Corbeau avec son fils, 1953

Moderne Kunst: Meister Rabe weit oben und internationale Rekorde
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Jakob Ochtervelt, Die Briefleserin

Erfolgreiche Classic Week trotzt den Corona-Einschränkungen
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Vivien with Hat.

Alex Katz: Vivien with Hat - Neue Edition erschienen
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

6. Art Weekend in Nürnberg 08.-10.10.2021
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz - Ariel 2

Alex Katz – Birthday exhibition - Celebrating 94 years – 24.07. – 28.08.2021
Galerie Frank Fluegel

Galerie Klose - Essen - Summertime...

'Summertime... and the living is easy'
Galerie Klose - Essen

Mit Millionenerlösen und Weltrekorden wieder an der Spitze – Ketterer Kunst schreibt Rekord-Geschichte
Ketterer Kunst Auktionen

Kunsthaus Lempertz - Blanc de Chine-Figur einer Guanyin, China, Dehua, 19. Jh.

Von Porzellan und Kriegskunst
Kunsthaus Lempertz

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Dreiteiliger „Persischer“ Vasensatz mit „fleurs en terrasse“-Dekor, KPM Berlin, 1837-1844

Schinkels Persische Vasen für den preußischen Hof
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Kunsthaus Lempertz - Jacopo Negretti, genannt Palma il Vecchio, Liegende Venus in einer Landschaft

Bezaubernde Venus
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce