Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.10.2020 Auktion 283 'Europäisches Glas & Studioglas' & bedeutende Barock-Glas Sammlung Dr. Röhl

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
helmut-dirnaichnerl.kunstmarkt.com

Preis der Stiftung Buchkunst vergeben

Preis der Stiftung Buchkunst geht an „Das Jahr 1990 freilegen“

Die Frankfurter Stiftung Buchkunst zeichnet die Publikation „Das Jahr 1990 freilegen“ mit ihrem auf 10.000 Euro dotierten Preis aus. Das von Grafiker Wolfgang Schwärzler gestaltete und unter anderem von Jan Wenzel, Anne König und Andreas Rost herausgegebene Buch beschreibt auf fast 600 Seiten das Wiedervereinigungsjahr 1990. Unterschiedlich gestaltete doppelseitige Text-Bild-Montagen gewähren einen jeweils individuellen Einstieg in die Chronik der Wende. Protokolle vom „Runden Tisch“, Wahlkampfbilder Helmut Kohls und Fotografien von Ute Mahler, Michael Schmidt, Gundula Schulze Eldowy, Christian Borchert, Anselm Graubner oder Christiane Eisler, unter anderem von aufgerissenen Leipziger Straßen oder sprachlos blickenden Menschen, lassen die Erinnerung an den damaligen Jubel und die erste Ernüchterung wieder aufleben. „Fundstücke dieses prägenden Jahres wurden ausgebreitet und sortiert: aufwendig recherchiertes Fotomaterial; Zitate, Aufsätze, Interviews. Einzelne Sätze wirken wie Zwischenüberschriften, einzelne Wörter wie Schlagzeilen. Einer Zeitungsseite ähnlich werden die Text-Bild-Verschachtelungen mit fetten Linien verfugt,“ so Katharina Hesse, Geschäftsführerin der Stiftung Buchkunst, in ihrer Laudatio.

Eine fünfköpfige Jury kürte aus den 25 „Schönsten Deutschen Büchern“, die im Juni nominiert worden waren, die beim Leipziger Verlag Spector Books verlegte bildgewaltige Chronik zum Sieger. Des Weiteren verlieh die Stiftung mehrere mit 2.000 Euro dotierte Preise an junge Buchgestalter: Paulina Mohr für „Die Bibel – Über Frauen“, Robert Steinmüller für „Aphelion“ sowie Cristina Zickert, Rieke Bogena und Zora Asse vom Institut für Buchkunst in Leipzig für „Off/On Stage“. Das 592seitige Buch „Das Jahr 1990 freilegen“ kostet 36 Euro.


07.09.2020

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Bücher

Kunstsparte:


Design

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Preis der Stiftung Buchkunst geht an „Das Jahr 1990 freilegen“
Preis der Stiftung Buchkunst geht an „Das Jahr 1990 freilegen“

Künstler:

Wolfgang Schwärzler








News vom 25.09.2020

Danner-Preis für Bettina Dittlmann

Danner-Preis für Bettina Dittlmann

Kunst und KI: Götzendämmerung in München

Kunst und KI: Götzendämmerung in München

News vom 24.09.2020

Outstanding Artist Awards 2020

Outstanding Artist Awards 2020

Peter Cachola Schmal leitet weiterhin Frankfurter Museum

Peter Cachola Schmal leitet weiterhin Frankfurter Museum

Christa Hirschler und Sabine Hofmann ausgezeichnet

Christa Hirschler und Sabine Hofmann ausgezeichnet

Wiener Belvedere entdeckt Elena Luksch-Makowsky

Wiener Belvedere entdeckt Elena Luksch-Makowsky

News vom 23.09.2020

Phantom Oktoberfest in der Villa Stuck

Phantom Oktoberfest in der Villa Stuck

Bund plant höhere Ausgaben für Kultur

Bund plant höhere Ausgaben für Kultur

Breker-Figuren aufgetaucht

Breker-Figuren aufgetaucht

Mehrwertsteuer für Kunst in Österreich bleibt gesenkt

Mehrwertsteuer für Kunst in Österreich bleibt gesenkt

Bayerischer Kunstförderpreis vergeben

Bayerischer Kunstförderpreis vergeben

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Stucken Art Consulting - Judy Rifka | Kunst-Masken

Judy Rifka | Neue Künstlerin der Zweigstelle Berlin
Stucken Art Consulting

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz | Ada X2

Alex Katz neue Edition erschienen
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash | Work Well

neue Mr. Brainwsh Arbeiten eingetroffen. Unikate direkt aus den USA,
Galerie Frank Fluegel

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - TIZIAN (EIGENTLICH TIZIANO VECELLIO, um 1488 Pieve di Cado-re - 1576 Venedig) (WERKSTATT), PORTRAIT KARL V, Öl auf Leinwand, 68 x 58 cm, Provenienz: Rheinische

Nachbericht: 103. Auktion - Von Mönchen, Madonnen und Kaisern
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Van Ham Kunstauktionen - John M. Armleder, O.T. (target), 2001

The Olbricht Collection
Van Ham Kunstauktionen

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - SELTENES FRÜHES TEEKÄNNCHEN, Deutsch, Meissen, Ma-lerei wohl von Johann Gregorius Höroldt, um 1722-1723, Porzellan, polychrome Malerei, Goldstaffage. H. 11,5 c

Vorbericht: 103. Auktion - Kaiserliches Angebot
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce