Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.07.2020 Auktion 72: Alte und Moderne Kunst – Autographen – Alte Dokumente

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
helmut-dirnaichnerl.kunstmarkt.com


Aktuelles

Der Münchner Versteigerer Ketterer bestreitet seine 500. Jubiläumsauktion mit einem ausgesuchten „Evening Sale“ und offeriert darüber hinaus Kunst vom 19. bis ins frühe 21. Jahrhunderts

Der Nasenbohrer


Emil Nolde, Sonnenblumen mit Fuchsschwanz, 1937

Deutsche Expressionisten stellen einmal mehr einige der bedeutendsten Werke, mit denen das Münchner Auktionshaus Ketterer den Reigen der inländischen Frühjahrsversteigerung in der kommenden Woche zu einem ihrer Höhepunkte führt. Da wäre zum Beispiel Emil Nolde, dessen seit 1937 in bunter Farbenpracht blühende „Sonnenblumen mit Fuchsschwanz“ ...mehr

10.07.2020

In der Fondation Beyeler geht nach der coronabedingten Unterbrechung die nochmals verlängerte Personale zu Edward Hopper bis in den Herbst weiter und widmet sich der Landschaftskunst des großen Realisten

Bilder zum Weiterdenken


Edward Hopper, Railroad Sunset, 1929

Nahezu glühend entzünden sich über einer grünen Hügellandschaft gelbrote Farbstreifen im Abendhimmel der amerikanischen Prärie. Horizontale Schichtungen strukturieren das Bild. Zwischen einem turmartig aufragenden Bahnwärterhäuschen und einem Telegrafenmast als einzigen Zeugen der Zivilisation durchziehen Eisenbahnschienen die gesamte Breite des Gemäldes. Das Sujet bildet einen kleinen ...mehr

09.07.2020

Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert bei Neumeister in München

Auch im Alter Coca Cola


Egon Schiele, Sitzende Dame, um 1914

Mit annähernd 130 Werken moderner und zeitgenössischer Künstler wird das Münchner Auktionshaus Neumeister in der kommenden Woche nach der Alten Kunst seinen Auktionsreigen vor der Sommerpause abschließen. Hauptlos ist eine um 1914 entstandene Bleistiftzeichnung des österreichischen Expressionisten Egon Schiele: Sie zeigt im Fragment ab etwa ...mehr

09.07.2020

Von Krisenstimmung keine Spur: Die Alten und Neueren Meister verkauften sich bei Koller in Zürich wie geschnitten Brot

Mitbringsel aus Ville d’Avray


Fede Galizia, Früchtestillleben mit Trauben in einer weißen Keramikschale, einem Granatapfel und Birnen auf einer Steinplinthe

Für die Verfechter der augenblicklich allerorten angestrebten Gleichberechtigung dürfte die Nachricht besonders erfreulich sein: Eine Frau avancierte auf der vergangenen Versteigerung Alter Meister im Zürcher Auktionshaus Koller zur teuersten Malerin. Fede Galizias atmosphärisches Stillleben mit Weintrauben und Früchten in einer weißen Keramikschale, das schon von ...mehr

08.07.2020

Die Museen des Kurortes Baden-Baden widmen sich einzelnen Aspekten der Labsale des Wassers in der Kunst- und Kulturgeschichte

Badezeit in Baden-Baden


Thomas Demand, Badezimmer, 1997

Wie stark Badevorgänge in viele Lebensbereiche eingreifen, haben bildende Künstler oft und schon seit Jahrhunderten thematisiert. Wohl kaum ein anderer Kurort scheint besser dazu geeignet, sich in kunstgeschichtlichen Ausstellungen diesen Reflexionen zu widmen, als das schmucke Baden-Baden. Schon ab 75 nach Christus dienten die warmen, ...mehr

07.07.2020

Das Wiener Dorotheum versteigert über 300 Objekte aus Jugendstil, Art Déco und der angewandten Kunst des 20. Jahrhunderts

Die Empfindliche


Gerhard Henning, Princess of the pea, 1918

Hoch oben thront die Prinzessin und hat dennoch ihr Gesicht sauertöpfisch verzogen. Irgendetwas scheint sie zu stören. Es wird wohl die kleine Erbse sein, die unter einem voluminösen Stapel Federbetten verborgen ist. Trotzdem hält die Geplagte stoisch die Unannehmlichkeiten ihres Lebens aus. So hat sich ...mehr

06.07.2020


Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert bei Neumeister in München

Auch im Alter Coca Cola

Von Krisenstimmung keine Spur: Die Alten und Neueren Meister verkauften sich bei Koller in Zürich wie geschnitten Brot

Mitbringsel aus Ville d’Avray

Das Wiener Dorotheum versteigert über 300 Objekte aus Jugendstil, Art Déco und der angewandten Kunst des 20. Jahrhunderts

Die Empfindliche

Alles in allem gut gelaufen: Die zeitgenössische Kunst im neuen Auktionsformat bei Sotheby’s in New York

Königliches Feuerwerk

Die Offerte beim Berliner Auktionshaus Grisebach ist heuer deutlich schlanker geworden. Dennoch trumpfen die „Ausgewählten Werke“ mit Werten an der Millionengrenze auf

Gelbes Kleid vor gelbem Grund


Die Museen des Kurortes Baden-Baden widmen sich einzelnen Aspekten der Labsale des Wassers in der Kunst- und Kulturgeschichte

Badezeit in Baden-Baden

Das Wuppertaler Von der Heydt-Museum setzt Werke seiner hochkarätigen Kollektion in einen Dialog mit Arbeiten aus der Sammlung der städtischen Sparkasse

Eine Vielfalt des Erlebten und Gedachten

Bekannt für ihre chamäleonartige Wandlungsfähigkeit, ist die fotografierende New Yorker Konzeptkünstlerin Cindy Sherman seit Beginn ihrer Karriere Mitte der 1970er Jahre in eine Vielzahl weiblicher Rollen geschlüpft. Welches Echo ihr gesellschaftskritischer Ansatz bei anderen Künstlern ausgelöst hat, zeigt die Wiener Ausstellung „The Cindy Sherman Effect“

Das Ich als fragiles Konstrukt

Vor 150 wurde das Bayerische Gewerbemuseum in Nürnberg gegründet. Den runden Geburtstag ehrt das Germanische Nationalmuseum, in dessen Fundus die Objektsammlung aufgegangen ist, mit einer Ausstellung

Kein Friedhof alter Handwerkskunst

In Wien hat die Albertina Modern eröffnet und präsentiert in ihrer Antrittsschau einen profunden Überblick über die österreichische Kunstentwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die 1980er Jahre

Beginn mit Geburtswehen


Die Corona-Krise trifft die Kunstschaffenden weltweit hart. Ausstellungen, Künstlerresidenzen und Kunstmessen sind abgesagt oder verschoben. Das führt zu mangelnder Präsenz und Einnahmeausfällen. Wie reagieren Künstlerinnen und Künstler auf die Pandemie? Hannes Egger, Jakob Lena Knebl, Dietrich Klinge und Yvon Chabrowski geben bewegende Antworten auf Fragen zu ihrer aktuellen Situation

Die Chance auf eine neue, bessere Welt

Die weltweite Corona-Pandemie hat den Kunstbetrieb vor neue Herausforderungen gestellt. Bot der ungewollte Lockdown vielleicht auch Chancen? Über die neuesten Entwicklungen in der Kunst in Zeiten des Coronavirus haben Nicole Büsing und Heiko Klaas ein Interview mit Meike Behm geführt

Positiv aus der Krise

In der Corona-Krise ist das normale kulturelle Leben nicht möglich. Museen weltweit müssen ihre Häuser und Ausstellungen für Besucher*innen schließen. Jacqueline Rugo hat mit Stella Rollig, der Direktorin des Wiener Museums Belvedere, über die Folgen der Pandemie korrespondiert

Gemeinsame Wagnisse

Die Corona-Pandemie hat Museen weltweit gezwungen, ihre Häuser und Ausstellungen zu schließen. Jacqueline Rugo hat Karola Kraus, der Direktorin des Wiener Museums moderner Kunst, Fragen zu den Konsequenzen gestellt

Keine Boulevardisierung von Museen

Der kleine Golfstaat Katar ist derzeit eine riesige Baustelle. Grund sind acht neue Stadien für die Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2022. Technische und künstlerische Aspekte bestimmen ihre Gestaltung

Große Gesten


Die Wienerin Sophie Thun beherrscht alle Kniffe der Dunkelkammer. In ihren komplexen Selbstporträts hinterfragt sie nicht nur die klassisch-analogen Techniken, sondern auch ihr eigenes Selbstverständnis als Fotokünstlerin in einem überwiegend von Männern dominierten Betrieb

Blicke aufs Ich

Die Kunstwelt gedenkt Raffael und wollte den Vollender der Renaissance groß feiern. Doch der Corona-Virus hat seinen 500. Todestag in den Hintergrund gedrängt

Der Göttliche

Der Architekt Gottfried Böhm wird 100. Seine skulpturalen Bauwerke zählen zu den Ikonen der deutschen Architektur des 20. Jahrhunderts. Vor allem im Sakralbau hat er sich hervorgetan

Raum und Rahmen menschlicher Würde

Pierre Soulages, der Meister der Farbe Schwarz, durchschreitet ein Jahrhundert

Licht im Dunkel

Der Kunsthandel Langeloh Porcelain existiert seit 100 Jahren – eine Geschichte über Frauen, die handeln, und den veränderten Markt für frühe europäische Porzellane

Netzwerkerinnen des Weißen Goldes


Ars Electronica in Linz

Call 0800 123 456

Interview mit Ken Goldberg

Die absurdeste Internet-Anwendung, die wir uns vorstellen konnten...

Die Welt des digitalen Kunstschaffens

Netzkunst - what is it?







 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunst-Auktionshaus Wendl - Russischer Maler: Stillleben mit Orangen und Birnen

Nachbericht zur Sommerauktion 2020
Kunst-Auktionshaus Wendl



Ausstellungen

Aachen (2)

Aarau (3)

Appenzell (1)

Aschaffenburg (1)

Bad Mergentheim (1)

Baden (4)

Baden-Baden (1)

Basel (8)

Berlin (36)

Bern (6)

Bernried (3)

Biberach an der Riß (1)

Biel (2)

Bielefeld (4)

Bietigheim-Bissingen (2)

Bingen am Rhein (1)

Bonn (8)

Braunschweig (1)

Bregenz (4)

Bremen (10)

Brtnice (1)

Burgdorf (1)

Burgrieden - Rot (1)

Chemnitz (6)

Chur (3)

Darmstadt (3)

Delmenhorst (2)

Dessau (1)

Dortmund (5)

Dresden (21)

Duisburg (6)

Düren (3)

Düsseldorf (15)

Erfurt (3)

Erlangen (2)

Essen (6)

Esslingen am Neckar (1)

Flensburg (1)

Frankfurt am Main (21)

Frankfurt an der Oder (1)

Freiburg im Breisgau (3)

Freistadt (2)

Graz (3)

Hagen (4)

Halle an der Saale (1)

Hamburg (23)

Hannover (11)

Heidelberg (6)

Heidenheim (2)

Heilbronn (1)

Herford (2)

Karlsruhe (8)

Kaufbeuren (1)

Kiel (2)

Kleve (3)

Koblenz (1)

Konstanz (1)

Krefeld (4)

Krems (11)

Köln (20)

Leverkusen (2)

Lingen (2)

Linz (7)

Ludwigshafen (4)

Luzern (2)

Lübeck (5)

Mainz (1)

Mannheim (8)

Marburg (1)

Martigny (1)

Mettingen (3)

Murnau (2)

Mönchengladbach (2)

München (30)

Münchenstein/Basel (1)

Münster (10)

Neu-Ulm (1)

Neubrandenburg (1)

Neumarkt in der Operpfalz (1)

Neuss (1)

Nordhorn (1)

Nürnberg (4)

Oberhausen (3)

Oldenburg (7)

Oranienburg (1)

Osnabrück (1)

Penzberg (1)

Potsdam (4)

Ravensburg (1)

Recklinghausen (1)

Regensburg (1)

Remagen (3)

Riehen (2)

Rostock (1)

Saarbrücken (3)

Salenstein (1)

Salzburg (13)

Schweinfurt (1)

Schwielowsee (1)

Sindelfingen (3)

Solingen (1)

Solothurn (4)

St. Gallen (5)

Stade (1)

Stuttgart (6)

Tübingen (2)

Ulm (7)

Unna (1)

Vaduz (5)

Wadgassen (2)

Weil am Rhein (4)

Weimar (3)

Wernstein am Inn (1)

Wien (43)

Wiesbaden (4)

Wilhelmshaven (1)

Winterthur (5)

Wolfsburg (2)

Worpswede (1)

Wuppertal (4)

Würzburg (2)

Zürich (10)

 zum Kalender




Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce